Schimmelschutz

Schimmel und seine Ursachen

Schimmelpilze sind allgegenwärtig. Ihre Sporen finden ihren Weg über die Luft in jedes Haus. Lufttemperatur und -feuchtigkeit spielen dabei eine zentrale Rolle. Bei einer ungünstigen Kombination der beiden Faktoren entsteht schon unter normalen Bedingungen Schimmel. Gerät das Problem außer Kontrolle, droht nicht nur ein Wertverlust der Bausubstanz, sondern ernstzunehmende gesundheitliche Schäden für die Bewohner sind die Folge.

Wer rechtzeitig geeignete Maßnahmen ergreift, kann Schimmelbefall eindämmen oder sogar ganz verhindern. Tritt in einer Wohnung Schimmel auf, müssen schnellstmöglich die Ursachen beseitigt und eine gründliche Sanierung durchgeführt werden. Die perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten des 3-Säulen-Modells von Sto reduzieren die Schimmelgefahr deutlich.

Das 3-Säulen-Modell von Sto

Die drei Säulen der Wohngesundheit von Sto verhindern und bekämpfen Schimmel durch eine Kombination von drei wirksamen Komponenten.

Durch den Einsatz einer effektiven Innendämmung wie StoTherm In SiMo, StoTherm In Comfort oder StoTherm In Aevero erhöht sich die Oberflächentemperatur an den Wänden. Das verringert die Gefahr, dass sich Schimmelpilze ansiedeln.

Als zweite Säule kommt ein sorbierender Putz zum Einsatz: Er speichert Feuchtigkeit vorübergehend und sorgt für ein ausgeglichenes Raumklima.

Mit dem Sto-Innensilikatprogramm – Säule 3 – wird der Schimmelschutz optimiert. Die hohe Alkalität und Diffusionsoffenheit der Sto-Innenprodukte beugen Schimmel auf natürliche Weise vor.

Broschüre

Broschüre

Die wichtigsten Infos über nachhaltigen Schimmelschutz

und -sanierung.