News, Highlights und Trends
September 2018

Guten Tag,

Algen- und Pilzbefall an der Fassade ist ein natürliches und umweltbedingtes Phänomen. Moderne, energieeffiziente Bauweisen können in Konstruktion und Erstellungsweise dieses Phänomen begünstigen. Aus diesem Grund ist es wichtig, neben baulich vorbeugenden Maßnahmen, das passende Beschichtungssystem auszuwählen, um so einen Algen- und Pilzbewuchs möglichst lange zu verzögern. Die intelligenten Sto-Fassadenfarben StoColor Dryonic® und StoColor Lotusan mit bionischem Wirkprinzip sorgen für einen zusätzlichen natürlichen Schutz vor Algen und Pilzen.

Eine angenehme Lektüre wünscht Ihnen

die StoNewsletter-Redaktion

Intelligente Fassadenfarben gegen Algen und Pilze

Mit den intelligenten Fassadenfarben StoColor Dryonic® und StoColor Lotusan bleiben Fassaden länger algen- und pilzfrei.

Mit StoColor Dryonic® und StoColor Lotusan stehen bei Sto zwei leistungsstarke Fassadenfarben mit Sto IQ Technology zur Verfügung, die Algen- und Pilzbewuchs verzögern – ganz ohne bioziden Filmschutz.

Die Fassadenfarbe StoColor Dryonic® sorgt mit einer genoppten Oberfläche für eine schnelle Trocknung der Fassade nach Regen, Nebel und Taubildung und verhindert so eine Schädigung oder Verschmutzung durch Algen und Pilze an der Fassade. Die selbstreinigende Fassadenfarbe StoColor Lotusan lässt Schmutz mit dem Regen abperlen. Die „Lotus-Effect®-Technologie“ sorgt dadurch für saubere und trockene Fassaden und beugt Algen- und Pilzbefall nachhaltig vor.

Produktdetails: StoColor Dryonic® Produktdetails: StoColor Lotusan
StoTherm In Comfort – Innendämmung als Alternative

StoTherm In Comfort punktet mit Feuchtemanagement und schlankem Design. Foto: Friedberg, Fotolia

Nicht immer ist eine Außendämmung möglich – das Innendämmsystem StoTherm In Comfort bietet hier eine ideale Alternative. StoTherm In Comfort betreibt durch die Verwendung des diffusionsoffenen und kapillaraktiven Dämmstoffes Sto-Perlite-Innendämmplatte aktives Feuchtemanagement und ist damit auch ohne Dampfsperre hoch effizient.

StoTherm In Comfort ist so konzipiert, dass es nur minimalen Wohnraum in Anspruch nimmt. Das schlanke System ist individuell gestaltbar und meistert auch Problemzonen wie Fensterlaibungen optimal. Ein weiterer Vorteil: Im Gegensatz zu einer klassischen Dämmung im Außenbereich der Fassade kann StoTherm In Comfort ohne Vorlaufzeit, ohne Einrüstung und damit unabhängig von der Jahreszeit ausgeführt werden.

Zur Broschüre: Innendämmung von Sto
StoCrete SM/SM P – Betoninstandsetzung im Turbogang

Mit StoCrete SM/SM P bis zu 35% an Verarbeitungszeit und bis zu 60% an Wartezeit sparen.

Betoninstandsetzung ist eine komplexe und aufwändige, aber notwendige Angelegenheit – nur damit lässt sich wertvolle Bausubstanz erhalten. StoCrete SM und StoCrete SM P sind kunststoffmodifizierte Schnellreparaturmörtel sowohl zur Reprofilierung als auch zur Feinspachtelung von Bauteilen aus Beton, Stahl- und Leichtbeton.

Ein einziges Produkt erfüllt mit breitem Anwendungsspektrum perfekt alle Anforderungen der Reprofilierung – ohne zusätzliche Haftbrücke und Feinspachtelung. Mit StoCrete SM P entfällt sogar der separate Korrosionsschutz. Schneller geht Betoninstandsetzung nicht!

Zur Broschüre: StoCrete SM und StoCrete SM P
Sto auf der Messe architect@work

Unter dem Motto „architect meets innovations“ präsentieren 176 Aussteller Innovationen und neueste Entwicklungen.

Mit 176 Ausstellern und einer Vielzahl von Produktinnovationen findet vom 10. bis 11. Oktober 2018 in der Wiener Stadthalle die ARCHITECT@WORK – die Messe für Architekten, Planer und Einrichter – statt.

Sto zeigt auf der Messe das innovative, recycelbare Fassadendämmsystem StoSystain® R. Im Bereich vorgehängte, hinterlüftete Systemfassaden werden neue Möglichkeiten bei Glasfassaden vorgestellt. Neue Interpretationen von Fassadengestaltung mit kreativer Putzoberflächenmatrix runden das Ausstellungskonzept von Sto ab.

Besuchen Sie Sto auf der architect@work - jetzt gratis Eintritt lösen! Einfach dem Link zur Anmeldung folgen und mit dem Anmeldecode 24401 registrieren.

Anmeldung zur architect@work

Abmelden |  Kontakt |  Impressum

Sto Ges.m.b.H., Richtstraße 47, A-9500 Villach
Handelsrechtlicher Geschaeftsfuehrer: Walter Wiedenbauer
Sitz der Gesellschaft: A-9500 Villach
Firmenbuchnummer: 89235d
Firmenbuchgericht: Landesgericht Klagenfurt
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: ATU26656302
Tel.: +43 (0) 4242 33133-0 · Fax: +43 (0) 4242 34347 ·
Internet: www.sto.at · E-Mail: info.at@sto.com

Sie erhalten diese E-Mail, da Sie sich für den kostenlosen StoNewsletter (ISSN 1683-8777) registriert haben.
Blattlinie: Der StoNewsletter informiert über Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens sowie über Interessantes auf der Sto-Website und liefert Marktinfos, Tipps und Problemlösungen für Fassaden, Wände, Decken und Böden.
Genderklausel: Die weibliche Form ist der männlichen Form in diesem Newsletter gleichgestellt. Lediglich aus Gründen der Textökonomie und Lesbarkeit kann es vorkommen, dass an einigen Stellen die männliche Form gewählt wurde.
Medieninhaber und Herausgeber:
Sto Ges.m.b.H., Richtstraße 47, A-9500 Villach Unternehmensgegenstand: Produktion und Vertrieb von Bauprodukten

Folgen Sie uns Fassaden-BlogFacebookTwitterYoutubeInstagramLinkedInRSS-FeedSto-App Sto-App