StoVentec ARTline Gestaltungsmöglichkeiten

Gestaltungsmöglichkeiten mit StoVentec ARTline

Photovoltaik-Systeme sahen sich bislang sehr ähnlich und waren ästhetisch oftmals wenig befriedigend. Die neuen Fassadenpaneele von StoVentec ARTline basieren auf der dünnschichtigen CIS-Technologie. Sie zeigen eine feine Nadelstreifenoptik und können unterschiedlich eingefärbt werden. Wegen der höheren Lichtreflexion muss bei farbigen Gläsern allerdings ein geringerer Wirkungsgrad in Kauf genommen werden.

Kombination leicht gemacht
Die auf dünnschichtiger CIS-Technologie (Kupfer-Indium-Diselenid) basierenden Fassadenpaneele sind in sechs Farbtönen (Blau, Rot, Gelb, Grün, Schwarz, Weiß) erhältlich. Alle aktiven PV-Module der beiden Systemvarianten können im Rahmen des StoVentec-Systems mit Glas, Glasmosaik, Naturwerkstein, Metall, Keramik und Putz kombiniert werden.

StoVentec ARTline

Sto bringt Photovoltaik auch an die Wand. Mit StoVentec ARTline bieten wir zwei ästhetisch anspruchsvolle Systeme für regenerative Fassadenlösungen.

Film | 1:18

Broschüre

StoVentec Planungshilfen und Details

Planungshilfen und Details zu StoVentec Artline - Photovoltaik-Fassadensysteme.

VHF Microsite

Die Seite zeigt die verschiedenen Oberflächen und bietet zudem technischen Informationen zu den einzelnen vorgehängten hinterlüfteten Fassadensystemen.