Wärmedämm-Verbundsysteme

Umweltschutz und Energieeinsparung

Zahnklinik, Hiro Hayashi, Obihiro, Japan Bild in voller Größe anzeigen

Zahnklinik, Obihiro, Japan

Federführende Entwicklungsarbeit hat die Sto AG zum einem der weltweiten führenden WDVS Anbieter gemacht – über 100 Mio. Quadratmeter verarbeitete Fläche beweisen das Vertrauen in Sto.


Höhere gesetzliche Anforderungen

Schon heute sind allein aus energetischer Sicht bundesweit mehr als 24 Millionen Wohneinheiten in unzureichendem Zustand. Mit der Energieeinsparverordnung (EnEV) gelten höhere gesetzliche Anforderungen an den Wärmeschutz von Gebäuden.

Beides dient der spürbaren Absenkung des Primärenergiebedarfs und damit des CO²-Ausstoßes – zum Wohl des Geldbeutels des Hausbesitzers und letztlich, gemäß den aktuellen Vereinbarungen des Kyoto-Protokolls, der Umwelt.

Sto Wärmedämm-Verbundsysteme im Überblick

  Systemeigenschaften
  Mechanische Belastbarkeit Riss- sicherheit Wasserdampf- diffusion Schallschutz
StoTherm Classic        
StoTherm Vario        
StoTherm Mineral        
StoTherm Wood        
StoTherm Resol Plus        

Produkte

Fassadendämmsysteme

Fassadendämmsysteme, Wärmedämm-Verbundsysteme, Vorgehängte hinterlüftete Fassadensysteme

Eine Auswahl welches Sto-Fassadendämmsystem von Sto für welche Anwendung auf besten geeignet ist, bietet der Fassaden- dämmsystem "Finder"