Zurück

Neue Grundierung StoPoX GH 205 S

Die neue Grundierung StoPox GH 205 S

Härtet schnell aus und spart Zeit

Die Herstellung von Beschichtungen in der Übergangszeit stellt eine große Herausforderung dar: Unsichere Wetterlagen zu Verzögerungen oder erhöhtem Aufwand. Mit StoPox GH 205 S lassen sich Grundierungen auch in dieser schwierigen Phase problemlos realisieren. Die klebefreie Oberfläche ist schon am nächsten Tag bereit für die Überarbeitung. Das Grundierungsharz haftet sehr gut auf mineralischen Untergründen und ist sowohl im Innen- als auch im Außenbereich einsetzbar.

Einfache und rasche Verarbeitung

Bevor StoPox GH 205 S zum Einsatz kommt, muss der Untergrund – wie bei allen Epoxidharzen – trocken, tragfähig und frei von trennend wirkenden arteigenen oder artfremden Substanzen sein. Im Gegensatz zum preisgleichen StoPox GH 205 spart StoPox GH 205 S bis zu 10 Stunden Stehzeiten. Statt 32 Stunden braucht die Grundierung nur 22 Stunden, bis sie bereit für die Überarbeitung ist. Selbst bei rückseitiger Feuchteeinwirkung bleibt StoPox GH 205 S beständig. Die Epoxidharz-Grundierung enthält Entlüftungsadditive, ist VOC-emissionsarm und erlaubt die Kapillar- und Porenabdichtung von zementgebundenen Untergründen.

Produktblatt

Hier finden Sie alle Infos über die neue Grundierung StoPox GH 205 S.