Hinweis: Sie nutzen den Internet Explorer 11. Da es bei diesem Browser zu Darstellungsfehlern kommen kann, empfehlen wir die Nutzung eines Browsers wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari

Zurück

Sto präsentiert erste klimaneutrale Produktlinie

Sto setzt auf Nachhaltigkeit

Sto forciert Nachhaltigkeit

Mit drei CO2-neutralen Produkten – der Innenfarbe StoColor Sil In, der Fassadenfarbe StoColor Lotusan und der Fassadendämmung StoTherm Wood – forciert Sto seine Anstrengungen in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Eine lokale Kooperation mit der Ökoregion Kaindorf ist Teil der Gesamtstrategie des Unternehmens. Ziel ist es, nachhaltigste Tochtergesellschaft des Sto-Konzerns zu werden.

„Wir haben uns als Sto Ges.m.b.H. ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: wir wollen die nachhaltigste Tochtergesellschaft innerhalb des Sto-Konzerns werden“, erläutert Sto-Geschäftsführer DI Walter Wiedenbauer. „Unsere Nachhaltigkeitsstrategie baut dabei auf folgenden vier Säulen auf: Produkte, Produktion, Unternehmen und Mitarbeiter.“

Im Zuge des Engagements wird in der Oststeirischen Region ein Humusaufbau-Projekt realisiert. „Wir sparen damit jährlich ungefähr 670 Tonnen CO2. Mit dieser Aktivität investieren wir in die CO2- und Klimaneutralität unserer unmittelbaren Kunden, jener Fachverarbeiter also, die sich in weiterer Folge als klimaneutral am Markt positionieren können“, erklärt Wiedenbauer.

Zur Pressemeldung

Hier finden Sie die Pressemeldung.