Zurück

16. Oris-Tage in Zagreb

Auch 2016 war Sto wieder auf den ORIS-Tagen mit einem Stand vertreten. Das Thema war diesmal StoSignature, dekorative Putzbeschichtungen für Exterior und Interior. Sto zeigt damit die traditionelle Nähe des Unternehmens zur Architektur, jener Disziplin, die aus Gebäuden Bauwerke macht. Das zweitägige Event in der Vatroslav-Lisinski-Konzerthalle in Zagreb gilt als Brennpunkt internationaler Architekturgrößen. An die 2.000 Besucher kommen jedes Jahr, um sich zeitgenössischer Architektur in Form von Vorträgen, Filmen und Präsentationen zu nähern. Ein Film zeigte Interviews der beiden Architekten Igor Franić und Zoran Zidarić.

Highlight der Veranstaltung für Sto war das Abendessen mit der lokalen Architekturszene, zu dem sich prominente Namen einfanden, wie etwa die Eigentümer von 3LHD (Begović, Novak, Dabrović), Davor Mateković, Nikola Bašić (Marinaprojekt Zadar) und 2A Dva Arhitekta (Ćurković - Zidarić).

Befüllte Sto-Eimer dienten als originelle Deko für das Dinner, das in exzellenter Stimmung verlief. Grund dafür war sicherlich auch die gute Laune der kroatischen Architekten, die derzeit einen Aufschwung erleben. Sie haben die Krise genutzt, um sich für internationale Projekte zu bewerben, und das oft mit Erfolg. Insbesondere größere Tourismusprojekte sorgen für einen architektonischen Boom in Kroatien – der sich nach zwei bis drei Jahren auch auf Sto positiv auswirken dürfte.

Die ORIS-Tage finden seit dem Jahr 2000 jährlich in Zagreb statt. Bisher sprachen über 200 nationale und internationale Redner bei den Veranstaltungen. Von weltberühmten Projekten der Szenestars bis zur radikalen Experimental-Positionen ist alles vertreten. Kleinere, nationale ORIS-Tage (Spanien, Finnland, Japan etc.) finden immer wieder in Belgrad und Dubrovnik statt. Das ORIS-Magazin ergänzt das Event.

16. Oris Tage

Mehr Informationen über die Oris Tage finden Sie hier.

Zum Interview

Zum kroatischen Interview der Architekten Igor Franić und Zoran Zidarić.