Zurück

Konservierungsmittelfreie Beschichtungen von Sto

Bild in voller Größe anzeigen

Foto: © JZhuk - stock.adobe.com

Das Innenraumprogramm auf Dispersionssilikat-Basis von Sto ist seit über 25 Jahren als emissionsarm gekennzeichnet. Jetzt bestätigt ein neues Siegel, dass die Produkte konservierungs- und lösemittelfrei sowie frei von Weichmachern sind.

Vor mehr als 25 Jahren kam die erste Dispersionssilikatfarbe von Sto auf den Markt. StoColorSil In sorgte für hochwertige Oberflächen in Innenräumen, hemmte das Wachstum von Schimmelpilzen und kam – dank ihrer hohen Alkalität – bereits damals ohne zusätzliche Konservierungsmittel aus. Im Laufe der Jahre entstand ein umfangreiches Sortiment schadstoffarmer Silikatprodukte, das von Spachtelmassen über Zwischenbeschichtungen, Kleber, Putzen bis zu verschiedenen Innenfarben reicht.

Höchste ökologische Ansprüche
Alle diese Produkte werden höchsten funktionalen wie ökologischen Ansprüchen gerecht; sie enthalten weder Konservierungsmittel, noch Lösemittel oder Weichmacher. Schimmelprävention, aktives Feuchtemanagement und angenehmes Raumklima inklusive. Mit ihnen lässt sich nicht nur in privaten Wohnräumen, sondern auch in sensiblen Bereichen mit erhöhten Anforderungen wie beispielsweise in Lebensmittel verarbeitenden Betrieben, Kindergärten oder Krankenhäusern ein konservierungsmittelfreier, silikatischer Beschichtungsaufbau umsetzen.

Silikatischer Wandaufbau
Erfolgt der Start mit einer Spachtelmasse, kommt StoLevell In Sil zum Einsatz. Sie geht äußerst wirksam gegen Feuchte vor. Kondenswasser wird zwischengespeichert und später wieder an die Raumluft abgegeben. Auf mineralischen ebenso wie auf organischen Untergründen wird sie mit einer Schichtdicke von bis zu drei Millimetern pro Arbeitsgang aufgetragen. Das Material kann mit der Traufel aufgebracht oder mit dem Airless-Gerät gespritzt werden. Oberflächenqualitäten von Q3 bis zu Q4 sind dabei kein Problem. Bei Bedarf mit im Rennen ist das weiß pigmentierte Glasvlies StoTap Pro 100 P. Das Öeko-Tex Standard 100-Vlies eignet sich ebenso zur dekorativen Gestaltung von glatten Wand- und Deckenflächen wie zur Überbrückung von Rissen bei Renovierungen. Verklebt wird es mit dem diffusionsoffenen Dispersionssilikatkleber StoTapColl. Wird ein Innenputz benötigt, fällt die Wahl auf die natureplus-zertifizierten Innenputze StoDecosil oder StoSilDecor (Spritzputz). Und für den krönenden Abschluss stehen vier silikatische Farben bereit, die den Anforderungen der DIN EN 13300 in punkto Nassabriebklasse, Deckvermögen, Glanzgrad und Kornfeinheit gerecht werden: StoColorSil Premium, StoColorSil In, StoColorSilComfort, StoColorSil Mineral.

Kontakt

Sabine Stroitz

Presse

Richtstraße 47
Villach

Tel.: +43 4242 33133-9161
Fax.: +43 4242 34347

Textdownload

Siegel

19_18_silikat_siegel_g_130x87

Dispersionssilikatprodukte von Sto sind konservierungsfrei-, lösemittelfrei und frei von Weichmachern.

Angenehmes Raumklima

schlafzimmer_fotolia_172579483_l_130x87

Konservierungsmittelfreie Beschichtungsaufbau: Von der Spachtelmasse über Glasvliese und Kleber bis hin zu Innenfarben.

Aktives Feuchtemanagement

badezimmer_130x87

Für sensible Räume mit hohen Anforderungen.