Zurück

Neues Juwel ziert die Adriaküste

Am Fuße eines bewaldeten Hangs und oberhalb der Küste gelegen, bietet das 5-Sterne Grand Park Hotel Rovinj für seine Gäste atemberaubende Blicke und pure Entspannung. Die großartige Architektur der 3LHD Architekten und die Fassaden- und Innenraumkompetenz von Sto machen das Hotel zu einem Highlight an der Adriaküste.

Großartige Architektur und innovative Sto-Technologie
Zwei Jahre lang hat das dreißigköpfige Projektteam vom kroatischen Architekturstudio 3LHD an diesem architektonischen Meisterwerk gearbeitet. Das kaskadenförmig ausgelegte Bauwerk umfasst sechs Etagen, 193 Zimmer, 16 Suiten und kann bis zu 500 Gäste beherbergen. Es ist Teil der Maistra Collection Brand und zählt damit zu den Hotels der höchsten Kategorie. Gründächer, üppig begrünte Terrassen sowie die Farbkombination von StoColor Lotusan® in Sandgelb und Perlweiß sorgen für eine perfekte Verschmelzung des Hotels mit dem anliegenden Hang. Für ein besonderes Flair sorgen außerdem die vielen mediterranen Küstenpflanzen auf den Terrassen, ausgewachsene Pinienbäume, welche die Konstruktion durchdringen, sowie eine Vielzahl an Verglasungen, die atemberaubende Ausblicke bieten.

Gesundes Raumklima mit Sto-Innenfarben
Zimmerdecken und Lounge erstrahlen mit StoColor In in mattem Weiß und setzen die Einrichtung perfekt in Szene. Die schadstoffgeprüfte, stumpfmatte Innendispersionsfarbe bietet eine außergewöhnlich hohe Deckkraft sowie einen hohen Weißgrad. Sie ist außerdem lösemittel- und weichmacherfrei sowie emissionsarm – die perfekte Wahl also für ein gesundes Raumklima. Modern und zugleich harmonisch wirkt die Kombination aus den StoColor Opticryl Farben Graublau und Schwarzoliv im Restaurant des Hotels.

Sto-Fassadentechnologie mit StoColor Lotusan®
Die Wahl der nachhaltigen Fassadenfarbe mit Lotus-Effect®-Technologie unterstreicht die Fassadenkompetenz von Sto. StoColor Lotusan® wirkt natürlich gegen Algen und Pilze und eignet sich dank der reduzierten Anhaftung von Schmutzpartikeln besonders gut für den Anstrich von durch Witterung stark beanspruchter Fassaden.

Schutz vor Überhitzung mit StoColor X-black
Auch die Fassadenfarbe StoColor X-black mit NIR-Technologie findet bei diesem Projekt Anwendung. Sie wirkt wie ein Hitzeschild gegen solare Aufheizung. Dadurch können bei StoTherm Systemen auch dunkle Farbtöne verwendet werden, welche die sonst übliche Untergrenze des Hellbezugswerts von 25 deutlich unterschreiten. Ein zusätzlicher Effekt des verbesserten Fassadenschutzes ist der Beitrag zur Reduktion des "Hitze-Insel-Phänomens", den die Fassadenfarbe leistet. Bei großflächigem Einsatz können sich bebaute Bereiche nicht so stark erhitzen, was vor allem in wärmeren Ländern erhebliche Einsparungen bei der Gebäudeklimatisierung ermöglicht.

Realisierungen des Architekturstudios 3LHD in Rovinj mit Sto-Produkten
Mit den architektonischen Erfolgen des großen kroatischen Studios 3LHD in Rovinj für das führende Hotelunternehmen in Kroatien, Maistra d.d., unter deren Schirm sich die Fünf-Sterne-Hotels Monte Mulini und Lone, die Rekonstruktion der Promenade, der Yachthafen ACI Marina Rovinj, der Strand Mulini Beach, die Bucht Lone und das älteste Hotel in Rovinj, Adriatic, befinden, steht Rovinj auf Augenhöhe zu erstklassigen weltweiten Reisezielen.

Tatjana Grozdanić-Begović, Silvije Novak, Marko Dabrović und Saša Begović bilden gemeinsam das Architekturbüro 3LHD. Bekannt für außergewöhnliche Lösungsansätze haben die Architekten mit dem Konzept für das "Lone" ein Stück Pionierarbeit geleistet. Im Gegensatz zu klassischen, kubischen oder typisch lang gestreckten Hotelbunkern setzte das Team auf eine außergewöhnliche Fassadengestaltung und wählte für den Grundriss die Form eines Ypsilons. Bei der Umsetzung kam beinahe die gesamte Produktpalette von Sto zum Einsatz. Mit der vorgehängten hinterlüfteten Putzfassade StoVentec R konnten die Vorstellungen der Architekten einer geschwungenen Fassade perfekt realisiert werden. Im Innenbereich kamen sowohl die Bodenbeschichtung Sto Pox WL 200 als auch die Innenfarben StoColor Jumbosil, StoColor In und StoColor Opticryl Satin zum Einsatz.

Das geschwungene Runddach des benachbarten Hotels "Monte Mulini", das in Kroatien als erstes Boutique-Hotel mit 5-Sternen kategorisiert wurde, wirkt im Vergleich zum Designhotel etwas zurückhaltend. Eine Glasfassade in der Mitte des Gebäudes, verleiht dem "Monte Mulini" eine besondere Charakteristik. Das Hotel Adriatic an der Obala Pina Budicina im denkmalgeschützten Altstadtzentrum von Rovinj wurde vom 3LHD-Projektteam sehr erfolgreich im Jahr 2015 mit Sto-Produkten für den Innenraum und die Fassade revitalisiert und renoviert. Das luxuriöse 4-Sterne Boutique-Hotel am Hauptplatz von Rovinj ist mit seinem Exterieur mit erhaltenen historischen Werten und geschickt ausbalanciertem eklektischem Interieur, in dem fantastische Kunstwerke namhafter Künstler dominieren, ein Objekt mit Wiedererkennungswert.

Studio 3LHD

3LHD Architekturprojekte.